NEWS

ANNUAL REVIEW 2021

For the work of the association Lasst die Tiere leben e. V.
the Godparents are very important, because they make it possible
to care for all animals. Please support them with Parentships,
because by far not all animals have one yet.

The TAO family welcomes 8 animals:

Animal godparents - Let the animals live - TAO Foundation
TAO Foundation takes over animal godparents for cow Lucy
Let the animals live - Lebenshöfe at Berlin
Sponsorship certificate - Lebenshöfe Berlin cow Lana - TAO Foundation
Thank you for your support - Animal Godparents Piglet Dalai TAO Foundation
Lebenshöfe near Berlin let the animals live - Aglaja - TAO Foundation
Lebenshöfe bei Berlin animal sponsorship - TAO Foundation - Sheep Seanna

Advent 2021

TAO wünscht einen schönen 1. Advent - Strassenkinder e.V.
TAO wünscht einen schönen 2. Advent - Lasst die Tiere leben e.V.
TAO wünscht einen schönen 3. Advent
TAO wünscht einen schönen 4. Advent

Interviews

Media reports

Excursions

TAO Foundation - non-profit foundation for animal welfare, environment, science, health and society

Berlin, 03.02.2022

Ausflug in das Planetarium Berlin mit dem Verein Strassenkinder e.V.

Seit über 21 Jahren ist es das Anliegen des Straßenkinder e.V. obdachlosen und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund bei der (Re-) Integration in die Gesellschaft zu helfen, präventiv gegen Kinder- und Bildungsarmut vorzugehen, Teilhabe und Chancengleichheit zu fördern und jungen Menschen so eine Perspektive für die Zukunft zu geben. In seinen drei Arbeitsbereichen betreut der Verein täglich bis zu 200 Kinder und Jugendliche. Der gemeinnützige Verein ist staatlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und finanziert seine Arbeit zu fast 100% aus Spenden.

Das Planetarium in Berlin bietet eine wundervolle Möglichkeit mit Hilfe spezieller Projektoren die Illusion eines echten Sternenhimmels zu erzeugen und den Kindern auf eine spielerische Weise Sterne, Planeten und andere Himmelskörper nahezubringen.

Deshalb haben wir einen besonderen Ausflug in den Winterferien für die Kinder des Vereins Strassenkinder e.V. organisiert. Wir haben die Vorstellung „Jenseits der Sonne“ gebucht und zusammen mit den Kindern angesehen. Wir freuen uns immer wieder über unsere schönen, gemeinsamen Ausflüge.

Stiftung TAO

TAO-Stiftung - Ausflug in das Planetarium Berlin mit dem Verein Strassenkinder e.V.
TAO Foundation - non-profit foundation for animal welfare, environment, science, health and society

Berlin, 21.10.2021

Excursion to the animal shelter Berlin with the association Strassenkinder e.V.

More than 6,500 children and young people (14-18 years) live on the streets in Germany. Among the causes are physical and sexual violence in the parental home, delinquency and temporary imprisonment, addictive behavior of the parents, bullying by the parental home or in youth welfare institutions. Strassenkinder e.V. was founded in 2000 by a voluntary initiative and takes children and young people off the streets, accompanies them back into society and provides future prospects and educational opportunities for socially disadvantaged children and young people. In addition, the association is committed to the integration of young refugees into society.

The Berlin Animal Shelter has been a heart project of the TAO Foundation since August 2021. It is Europe's largest animal shelter and cares for the homeless animals of the city of Berlin 365 days a year.

The TAO Foundation sees interaction with animals as healing. Animals open our hearts - they accept us without conditions as long as we are loving. They help us to recognize and reflect our true feelings. Animals awaken joy and play instincts in us. They connect us with nature. Animals have a healing effect on our body, mind and soul.

That is why we have organized a special excursion during the autumn vacations for the children of the association Strassenkinder e.V.. We have planned a guided tour of the City of Animals, where 1,300 animals live and are cared for. We are happy to give the children a first insight into the home of the animals.

Foundation TAO

i.A. Aileen Maasjosthusmann
-Assistant to the Management Board-

TAO Foundation organizes for association Strassenkinder e.V. a visit to the animal shelter Berlin
Trip to the animal shelter Berlin with the association Strassenkinder e.V.

TAO Representative Office Foundation: Koenigsallee 7, 14193 Berlin
TEL: +49 (0)30/88 77 43 63 FAX: +49 (0)30/88 77 43 68 E-MAIL: info@tao-stiftung.org WEB: www.tao-stiftung.org
Berliner Volksbank eG IBAN: DE83 1009 0000 2845 6630 01 BIC: BEVODEBB Stiftungsamt Baden-Württemberg Nr. 14-0563.1
Management Board Jürgen Wowra Gerichtsstand Berlin

Thank you letter

Stiftung TAO
Frau und Herrn
Delta Bausch und Jürgen Wowra
Koenigsallee 7
14193 Berlin

Stuttgart, 19. Januar 2022

Liebe Frau Bausch, lieber Herr Wowra,

haben Sie von Herzen Dank für Ihre äußerst großzügige Spende über 21.000 Euro zur Verwirklichung der Plakatkampagne in Berlin ab Januar mit der Millionen von Menschen unser Veganstart-Programm vorgestellt wird.

Nie war der Umstieg für Menschen, die sich für eine vegane Ernährung und Lebensweise interessierten, leichter. Mit einer etablierten interaktiven App, Supportgruppen in sozialen Medien UND der Beratung durch Ernährungsexpert:innen via WhatsApp werden die Menschen umfassend beim Start in ein Leben frei von Tierleid begleitet.

Dank entschlossener Partner wie der TAO Stiftung an unserer Seite können wir noch viel mehr Menschen helfen, Entscheidungen zu treffen, die enorm vielen Tieren, der Umwelt und nicht zuletzt ihrer eigener Gesundheit zugutekommen.

Gemeinsam mit Ihnen blicke ich voller Zuversicht in die Zukunft, dass wir noch viele weitere gemeinsame Projekte umsetzen und die Welt so stetig ein Stück lebenswerter gestalten können.

Herzliche Grüße
 
Harald Ullmann
Vorstand
PETA Deutschland e.V.

PETA Deutschland e.V.
Friolzheimer Straße 3, D-70499 Stuttgart • 0711 860591-333 • 0711 860591-113 (Fax) • PETA.de • Vanguard@peta.de

GLS Gemeinschaftsbank • IBAN: DE71 4306 0967 7800 0780 00 • BIC GENODEM1GLS
Als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Stuttgart, VR 202128.

Open original letter "Dankesschreiben PETA - H.Ullmann"

Freunde alter Menschen e.V.  Tieckstraße 9  10115 Berlin

TAO STIFTUNG
 
Koenigsallee 7
14193 Berlin

Freunde alter Menschen e.V.
Tieckstraße 9
10115 Berlin

Tel. +49(30) 21 75 57 90
Fax +49(30) 13 89 57 45

spenden@famev.de
www.famev.de

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Liebe Frau Maasjosthusmann,

mit Ihrer Unterstützung leisten Sie einen wichtigen Beitrag, um der Einsamkeit und Isolation von alten Menschen in unserer Gesellschaft entgegenzuwirken und ihnen wieder einen Platz in unserer Mitte einzuräumen.

Vereinsamung und Isolation sind für viele alte Menschen in Deutschland bittere Realität, die von keiner Pflegekasse gelindert werden kann.

Sie wissen, dass freiwilliges und nachbarschaftliches Engagement mehr denn je gefragt sind. Mit Ihrem Beitrag können unsere Freiwilligen und unsere hauptamtlichen Mitarbeiter wirksame Hilfe für Hochbetagte realisieren: Als Spender ermöglichen Sie regelmäßige Besuche unserer Alten Freunde zu Hause, gemeinsame Veranstaltungen, Ausflüge und familienähnliche Zusammenkünfte an Heiligabend.

Aktuelle Informationen zu unseren Aktivitäten finden Sie auf unserer Internetseite www.famev.de.
Ich freue mich, wenn Sie auch weiterhin ein Freund alter Menschen bleiben und grüße Sie herzlich.

Berlin, den 16.12.2021

Anna Kamieth
Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Open original letter "Herzlichen Dank für Ihre Spende"

Straßenkinder e.V. | Hohensaatener Straße 20 / 20A | 12679 Berlin

TAO STIFTUNG
Jürgen Wowra
Koenigsallee 7
14193 Berlin

Berlin, 07.12.2021

Wir möchten Danke sagen

Sehr geehrter Herr Wowra,

seit über 20 Jahren kümmert sich der Straßenkinder e.V. um Straßenkinder und –jugendliche und Kinder und Jugendliche, die von Kinder- und Bildungsarmut betroffen sind. In unseren drei Arbeitsbereichen erreichen wir täglich mehr als 200 Kinder und Jugendliche. Da sich unsere Arbeit zu fast 100% aus Spenden finanziert sind wir auf Unterstützerinnen und Unterstützer wie die Stiftung TAO angewiesen.

Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen, um uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung im vergangenen Jahr zu bedanken! Ohne Ihr Engagement wäre unsere Arbeit nicht möglich.

„Danke, dass du es möglich machst, dass wir so tolle Ausflüge machen können!
Lena, 9 Jahre

Dieser Dank eines unserer Kids bei uns im Kinder- und Jugendhaus BOLLE gilt daher nicht nur unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sondern auch Ihnen!

Wir freuen uns auf kommende Projekte.

Herzliche Grüße

Josina Moll
Projektmanagement Straßenkinder e.V.

Kontakt
Tel. 030 300 244 55-0
Fax 030 300 244 55-9
info@strassenkinder-ev.de
www.strassenkinder-ev.de

Spendenkonto
Straßenkinder e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE29 1002 0500 0003 2826 00
BIC BFSWDE33BER

Open original letter "Straßenkinder e.V. möchten Danke sagen"

Tierschutzverein für Berlin e.V. • Hausvaterweg 39 • 13057 Berlin

TAO STIFTUNG
Herrn Jürgen Wowra
Koenigsallee 7
14193 Berlin

Berlin, 30.09.2021

Sehr geehrter Herr Wowra,

wir richten uns heute an Sie und möchten die Gelegenheit nutzen, um kräftig Danke zu sagen!
Danke, dass Sie uns so großzügig unterstützen. Danke, dass Sie ein Herz für Tiere in Not haben und danke, dass Sie sich mit ihrer Stiftung für eine gute Beziehung zwischen Mensch, Tier und Natur einsetzen. Genau das ist es, was auch wir uns wünschen, wofür wir uns tagtäglich einsetzen.

Auch wir als Tierschutzverein für Berlin machen uns für einen besseren Umgang mit Tieren stark und versorgen täglich rund 1.300 in Not geratene Tiere in unserem Tierheim. Diese Mammutaufgabe schaffen wir aber nur dank der Unterstützung von tierlieben Menschen wie Ihnen, Herr Wowra. Es ist nämlich so, dass wir unsere umfängliche Tierschutzarbeit und den Betrieb des Tierheims fast ausschließlich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und Nachlässe finanzieren.

Es ist aktuell keine leichte Zeit. Viele hat die Corona-Pandemie schwer getroffen – auch die Tiere. Während es zu Zeiten des Lockdowns einen regelrechten Haustierboom gab, landeten nach Wegfall der Maßnahmen viele Haustiere bei uns im Tierheim – manche schwer krank. Daher freuen wir uns sehr, dass Sie gerade jetzt auf uns zugekommen sind und Ihre Unterstützung angeboten haben! Wir können sie gut gebrauchen. Und wir versichern Ihnen: Ihre Spende kommt dort an, wo sie am meisten gebraucht wird.

Darüber hinaus möchten wir auch noch einmal betonen, wie sehr wir den bereichsübergreifenden Austausch mit Ihrer Stiftung schätzen. Wir freuen uns schon auf die kommenden Projekte.

Herzlichst
Ihr

Jan Berge
Geschäftsführer

Open original letter "Tierschutzverein für Berlin e.V. sagt Dank"
Animal Protection Society for Berlin says thanks to TAO Foundation

Thomas Rohlfing Medienproduktion und Coaching
Königsberger Straße 7 › 65830 Kriftel

TAO STIFTUNG
Koenigsallee 7
14193 Berlin

Kriftel, den 10.09.21

 

Liebe Delta, lieber Jürgen, liebe Aileen, liebe TAO Stiftung,

ich möchte euch heute von ganzem Herzen ein riesiges Dankeschön aussprechen.

Dass ihr in mein Leben getreten seid, fühlt sich wie ein Wink des Schicksals an. Am Anfang konnte ich es kaum glauben – es war einfach zu schön um war zu sein. Die Sätze in eurer ersten E-Mail zu lesen, dass ihr unser Filmprojekt WALTER für so wertvoll haltet, um es „in einem nicht unerheblichen Umfang im Namen der Stiftung TAO finanziell zu unterstützen“, werde ich nie vergessen.

Ihr habt es meinem Team und mir nicht nur ermöglicht, unsere Aufklärungsarbeit über die vegane Lebensweise auf YouTube fortzuführen, sondern sie auf ein neues Level heben zu können. Dabei kam eure Unterstützung zu einem besonders kritischen wirtschaftlichen Zeitpunkt und hat so die Fortführung unserer Arbeit überhaupt erst ermöglicht. Dafür ist euch meine ewige Dankbarkeit gewiss.

Euch dann persönlich kennenzulernen, war mir eine riesige Ehre und es hat den Eindruck unserer Zoom-Calls nur verstärkt. Ihr seid wundervolle Menschen, die das Herz eindeutig am richtigen Fleck haben. Es braucht noch viel mehr Menschen wie euch, die mit ihrer Vision und ihren finanziellen Mitteln dazu beitragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ich danke euch für alles, was ihr bewegt und dass ihr uns so großzügig unterstützt!

Ich sende euch liebe Grüße,

Thomas

Thomas Rohlfing
Medienproduktion und Coaching
Königsberger Straße 7
65830 Kriftel
+49 (0) 151 22 77 88 59
hallo@thomasrohlfing.de
www.thomasrohlfing.de
GLS BANK Bochum
IBAN: DE98 4306 0967 4092 6991 02
SWIFT: GENODEM1GLS
Kontoinhaber: Thomas Rohlfing
Ust.-ID: DE326694895
thomasrohlfing.vegan
thehabitrabbit
 
Open original letter "Thomas Rohlfing Medienproduktion und Coaching"
Acknowledgement Thomas Rohlfing to the TAO Foundation

TAO STIFTUNG
Jürgen Wowra
Koenigsallee 7
14193 Berlin

München, 10.09.2021

Ihre Spende für Rentner in Not

Sehr geehrter Herr Wowra,

für mehr als 9,3 Millionen Senioren beträgt die Rente in Deutschland weniger als 900 Euro (Quelle: Bundesregierung 2019).

Viele Rentner hungern für eine neue Matratze oder verletzen sich im Haushalt, weil sie sich keine neue Brille leisten können. Sie vereinsamen, weil sie kein Geld haben, um am sozialen Leben teilzunehmen. Dabei haben sie ein Leben lang gearbeitet.

Dank Ihrer großzügigen Spende können wir Rentnern in Not schnell und unkompliziert mit Zuschüssen zu Medikamenten (die von den Krankenkassen nicht übernommen werden), Lebensmittel, Waschmaschinen, Fahrkarten, Betten, Matratzen, warme Kleidung, Essen auf Rädern, Zahnbehandlungskosten und vieles mehr helfen.

Mit Ihrer Unterstützung können wir den Senioren das geben, was sie nach einem arbeitsreichen Leben verdient haben: Zuwendung, Wertschätzung und Hoffnung. Denn sie gehören in die Mitte unserer Gesellschaft – und nicht irgendwo an den Rand.

Herzliche Grüße

Ein Herz für Rentner e.V.

Sandra Bisping
Vorstand

Open original letter "Ihre Spende für Rentner in Not"
Danksagung an ein Herz für Rentner - TAO Stfiftung

T H E   A C A D E M Y   F O R   F U T U R E   S C I E N C E


C A L I F O R N I A, U S A

 

August 20, 2021

RE: Thank you for your Support

To: The TAO Stiftung, Mr. Jürgen Wowra

We thank you for your economic support to The Academy for Future Science. We are an international organization working globally to advance educational and scientific futures. The Academy has held numerous educational programs since its inception in 1974, exploring the ethical and spiritual dimensions of philosophy, psychology and consciousness development in the 20 th and 21 st centuries.

Your gift will enable The Academy to transfer many of our written booklets and small books in the English language to be placed in new digital format as e-books in the German language for readers mainly in Europe.

As an organization, we have examined the movements of thought from ancient documents to the modern world. Additionally, the Academy booklets and monographs cover the disciplines of archaeology, anthropology, sociology, space law and remote sensing studies (radar) exploring archaeological areas in different cultural and global heritage sites. Additional areas of education cover: the environment and establishing a culture of peace.

Again, we wish to thank you for your support.

Respectfully yours,

James J. Hurtak, Ph.D., Ph.D.
President of The Academy for Future Science

Open original letter "Thank you for your Support"
Thank you for your Support - AFFS to TAO Foundation
Logo Natural Justice

5th August 2020

Dear Tao Foundation: Rico Paganini, Delta Bausch and Jürgen Wowra

RE: Gratitude for your solidarity and support

On behalf of Natural Justice and the communities we stand behind, we would like to take this opportunity to thank each one of you for the solidarity and support to communities in the frontline who are protecting the rights of indigenous and local communities, protecting their ecosystems and the sacred sites which they are connected to.

As you are fully aware, we are at a crucial time on the planet. While we are starting to reach some of the tipping points, Natural Justice and communities we work with continue to challenge the destruction of the planet and also the violation of rights. We are working with communities to also put forward alternatives to the current paradigms and systems to ensure key principles of respect, co-operation and solidarity come to the fore to ensure that we live in a way that is sustainable and where people live in harmony with the rest of nature and ensuring basic rights are respected.

The support from Tao Foundation will go a long way in backing up these communities and also the protection of the environment and the sacred sites within the territories of life. Initial support will go directly to communities for the incredible work they are doing in protecting sacred sites and the biodiversity, ensuring ancient wisdom is passed on and shared in a way that us respectful and by indigenous wisdom keepers and also ensuring that communities and the environment are backed up legally from the work of Natural Justice.

In deep gratitude,

Pooven Moodley

Executive Director, Natural Justice

www.naturaljustice.org    info@naturaljustice.org    Tel 021 426 1633

Open original letter "Gratitude for your solidarity and support"
Gratitude for your solidarity and support - Letter to TAO Foundation - Natural Justice

505 Dawn Road
Lynnwood
Pretoria
South Africa

18 January 2021

Dear Jürgen,

Re: Gratitude for Sponsoring Sacred Pilgrimage

On behalf of all who had the opportunity to take part in the various legs of the pilgrimages through sacred sites in South Africa and Egypt, I wish to offer my deepest gratitude to you for both your sponsorship and the privilege of being a part of this sacred mission.

While most of us may not have met you, your gentle intent was present with us as we journeyed. We are particularly moved by the web formed during the ceremonies at Inzalo Ye Langa, and the incredible visions that you wove into the tapestry. We were indeed in one circle.

I believe that there were many important messages that came through the various sites and that a beacon has been lit to illuminate the way forward. It is a great honour that this work was initiated in the Southern tip of Africa – named in some places as the Cradle of Humankind and in others as the Cradle or Genesis of Life.

I look forward to continuing with the work that is being called for at this critical time for humanity and our planet.

May I express my deepest appreciation to you, once again.

Yours sincerely,

Rutendo Ngara

Open original letter "Gratitude for Sponsoring Sacred Pilgrimage"
Rutendo Ngara "Gratitude for Sponsoring Sacred Pilgrimage" an TAO
Rutendo Ngara "Gratitude for Sponsoring Sacred Pilgrimage" an TAO
BACK TO THE MISSIONS
GO TO THE PROJECTS